Skip to content
Klassenweiher
Über uns

Gymnasium Oberwil, Klasse 1b (F. Brogna), 25. - 29. September 2023 — Liesberg

In der ersten Klasse des Gymnasiums verbrachten wir, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1b des Gymnasiums Oberwil, unser einwöchiges Lager im Naturfreundehaus in Bourrignon. In Zusammenarbeit mit Pro Natura nahmen wir während dieses «Umwelteinsatzes» an dem Projekt «Klassenweiher» teil. Dabei bauten wir verschiedene «Strukturen», welche den Amphibien, Wildbienen und Eidechsen als Behausung dienen und deren Fortbestehen sichern sollen. Bei diesen «Strukturen» handelt es sich um Trockensteinmauern, einen Weiher und ein Wildbienenhotel. Die Klasse wurde dabei in 4 Gruppen unterteilt, welche im Verlauf der Woche an dem Bau der verschiedenen Strukturen beteiligt waren.

Die Gruppen, welche bei der Trockensteinmauer arbeiteten, mussten zunächst die bestehende abreissen bevor sie mit dem Mauern der neuen beginnen konnten. Neben der Demontage der alten Mauer mussten zudem geeignete Steine für den Bau der neuen Trockensteinmauer gesucht werden. Die Mauer soll am Schluss ungefähr 1m hoch, 9m lang und 80cm breit werden.

Der Tümpel wurde unter einer Hochspannungsleitung gebaut. Dazu musste zunächst ein grosses Loch ausgehoben werden, bevor die Folie und das schützende Vlies ausgelegt werden konnten. Zum Schluss wurde das Vlies mit Steinen, Mergel und Schroppen so abgedeckt, dass ein schöner Lebensraum für Amphibien entstand.

Eine weitere Gruppe errichtete direkt beim Lagerhaus eine Sandlinse für Wildbienen. Neben dieser körperlichen Arbeit bereitete die Gruppe anhand von einer Lerneinheit eine Präsentation über den Zustand der Biodiversität vor. Diese stellte diese Gruppe der restlichen Klasse nach dem Abendessen vor.

Die verbliebene Gruppe war für die Zubereitung vom Frühstück und Abendessen verantwortlich. Neben dem Kochen, informierte sich diese Gruppe über 2 Amphibien, deren Anforderungen an ihre Lebensräume sowie deren Bedrohung durch den Rückgang von Gewässern. Auch diese Präsentation wurde im Anschluss an das Abendessen präsentiert.